/ goldene momente

Neue Kopfhörer

Ich hab mir neue Kopfhörer gekauft, um genau zu sein: Marshall Monitor. Viel mehr möchte ich aber gar nicht mehr über das Modell verlieren, denn dies soll kein Produkttest werden, sondern von einem dieser seltenen, schönen Momente erzählen.

Ich habe mir meine Kopfhörer in die Firma schicken lassen, und sie natürlich gleich ausprobiert. Ein guter, druckvoller Sound, vielleicht ein bisschen zu basslastig, aber dennoch mit schönen, klaren Mitten und Höhen.

Und dann kam dieser Moment an jenem Tag an dem das Leben für einen Augenblick perfekt war. Ich ging zur Busstation und um mich herum Verkehrslärm. Ich setzte mir die Kopfhörer auf und lehnte mich gegen das Stationshäuschen. Ich drehe die Musik auf, irgendwas von den Fantastischen Vier. Die Sonne befreite sich von den Wolken und schien warm auf mein Gesicht. Und in diesen fünf Minuten hörte ich dann nichts. Nichts, außer der Musik. Ich schloss die Augen, öffnete sie wieder, sah Autos vorbeihetzen und Kinder lachen. Erwachsene die eine Unterhaltung führten, und fühlte mich wie in meinem Film. Mit dem besten Soundtrack den ich mir grad wünschen konnte.
Glücklich.
Frei.